Skip to content

Das Team

Laura Westenfelderzertifikat
Zertifizierte Hundetrainerin und Hundeverhaltensberaterin:
vom Berliner Senat anerkannte Sachverständige

Ich bin im Januar 1983 geboren und habe nach meinem Abitur zunächst ein Architektur-Studium abgeschlossen. Von Hunden war ich schon von klein auf begeistert und auch Wölfe haben mich sehr fasziniert. Mit meinem Rüden Jamo habe ich – damals noch tätig als Architektin – entschieden, meinen Traum wahr werden zu lassen und mit Hunden zu arbeiten.  Unter dem Motto „wenn schon, dann richtig“ habe ich daraufhin mit meinem 3 – jährigen Studium als Hundetrainerin bei CANIS angefangen. Außerdem habe ich 2012 meinen eigenen Hundeauslaufservice ins Leben gerufen. 2015 habe ich die Prüfung bei CANIS mit Zertifizierung bei der Tierärztekammer gemacht, und damit mein Studium abgeschlossen. Trotzdem besuche ich immer wieder Seminare um mich weiter fortzubilden. Ich habe die Erlaubnis nach dem § 11 des Tierschutzgesetzes Hunde auszubilden oder die Besitzer in der Ausbildung von Hunden anzuleiten. Außerdem bin ich vom Berliner Senat anerkannte Sachverständige für das Hundewesen. Im Januar und Februar 2019 habe ich die Zertifizierung durch den BHD e.V. abgelegt.

Jamo:team3
Jamo ist ein Terrier-Pinscher-Irgendwas- Mischling und im Sommer 2011 geboren. Er absolvierte mit seinem geringen Alter bereits die Welpengruppe und die Junghundekurse 1 bis 3 bei Petra Winand. Weiterhin war er ständiger Begleiter meines CANIS – Studiums. Seit 2012 unterstützt er mich mehr oder weniger in meiner Hundeausbildung 😉  und im Gassiservice und musste lernen, sowohl mich als auch das Auto und die Gruppe zu teilen. Ich weiß, er sieht süß aus, aber fremde Menschen die auf ihn zukommen und mit ihm kuscheln wollen, das geht gar nicht, schließlich ist er ein richtiger Kerl 😉 … . Ich habe viel durch ihn gelernt, denn ganz einfach ist der Süße sicher nicht. Ich muss hier mal was anfügen, Jamo ist mittlerweile echt sehr entspannt und wird gelassener und ruiger.

Ninja:team4
Ninja kam Anfang 2015 von Tino (Tiere in Not Odenwald) zu uns. Sie kommt aus Rumänien und ist eine süße, wenn auch kernige junge Dame. Sie sorgt für die gute Stimmung, animiert zum Spielen und ist gut mit Menschen. Eine wirklich tolle kleine Hündin die in fremden Situationen jedoch immer mal wieder umweltunsicher ist. Mittlerweile ist Ninja eine erwachsene Hündin die sich die Butter nicht mehr vom Brot nehmen lässt.

Rala:
Rala ist Anfang 2018 zu uns gekommen. Sie ist eine Lobo Herreno Hündin (ein Ursprünglicher Hütehund von den Kanarischen Inseln). Sie ist sehr schnell erwachsen geworden, steckt aber auch noch in ihrer Entwicklung. Bis jetzt macht sie sich sehr gut. Wenn ihr Interesse an der Rasse (dem Schlag) habt, könnt Ihr mich gerne kontaktieren. Sie ist in Deutschland sehr selten und ich habe durch die kleine ein Paar spannende Kontakte geknüpft.